Eine Luftaufnahme von einem Windpark auf einem Landwirtschaftsfeld
Zielbranche: Erneuerbare Energien

Moderne Technik für die Energiewende

Die Förderung von erneuerbaren Energien zählt zu den wichtigsten Zukunftsbranchen. Die Abkehr von Kohle und Atomstrom hin zu umweltfreundlichen Energiearten braucht verlässliche und innovative Technik. KOSTAL leistet auf diesem Gebiet Pionierarbeit.

Ein Ingenieur plant eine Windkraftanlage an seinem Computer

INVEOR Antriebsreglerplattformen: Die Triebkraft für zeitgemäße Energiegewinnung

Dank mehr als 100-jähriger Erfahrung baut KOSTAL heute moderne und innovative Antriebstechnik. Diese spielt zunehmend bei der Förderung regenerativer Energien eine Rolle. Als Marktführer im Bereich der motormontierten Antriebstechnik produziert KOSTAL Antriebsreglerplattformen, die in vielen Systemen Anwendung finden.

Mit unserer INVEOR-Serie fertigen wir modular konfigurierbare Antriebsregler, die sich optimal an den Ansprüchen ganz unterschiedlicher Applikationen ausrichten. Die Frequenzumrichter kombinieren eine robuste und langlebige Bauweise mit verlässlicher Technik, die auch unter schwierigen Bedingungen reibungslos funktioniert.

KOSTAL Frequenzumrichter für den Einsatz unter extremen Umweltbedingungen

In Off-Shore-Windparks sind technische Antriebe starken Umwelteinflüssen ausgesetzt. Salzwasser, Wind und Salznebel stellen extreme Anforderungen an alle eingesetzten Komponenten. Eigner einer solchen Anlage müssen trotzdem einen zuverlässigen und ausfallsicheren Betrieb gewährleisten.

Genau hier kommen die KOSTAL Antriebsregler der INVEOR-Serie ins Spiel: Die Geräte erfüllen selbst bei Temperaturen von -25 bzw. +50 Grad ihre Pflicht. Solche Temperaturspannen sind bei Windkraftanlagen keine Seltenheit. Zudem kann die salzhaltige Luft unseren INVEOR-Frequenzumrichtern nichts anhaben. Wir haben die Umrichter so konzipiert, dass sie absolut salznebelbeständig sind. Auch für den Einsatz auf hoher See ist KOSTAL-Technik somit bestens geeignet.

Eine Off-Shore-Windkraftanlage auf hoher See
Drei Windkraftanlagen stehen bei Sonnenaufgang auf einem Feld

Wälzlagerantriebe und Hydraulikpumpen für Windkraft-Anlagen

Antriebssteuerungen von KOSTAL werden überall dort eingesetzt, wo ein Motor ökonomisch arbeiten soll. Unsere Antriebsregler verlängern nicht nur die Lebensdauer eines Motors, indem sie für die bestmögliche Systemauslastung sorgen. Alle KOSTAL INVEOR-Modelle arbeiten zudem lüfterlos (bis 7,5 kW). Das macht die Geräte nicht nur besonders wartungsfreundlich, sondern auch langlebig, da auch unter anspruchsvollen Betriebsbedingungen kein Staub eindringen kann.

Für den INVEOR ist der Einsatz in modernen Windkraftanlagen nicht nur auf Wälzlagerantriebe für die Azimut und Pitch-Verstellung beschränkt, sondern es gibt in diesem Umfeld auch eine Vielzahl von Hydraulikanwendungen, wie z.B. im Bereich der Pitch-Verstellung, der Azimut-Bremse, der Rotor-Bremse und -Verriegelung. All diese Hydraulikpumpen können vom INVEOR geregelt werden. Ein weiteres Einsatzgebiet für den INVEOR stellt die Hochleistungskühlung für diese Stationärhydraulik durch entsprechende Öl-Lüfter dar.

Ein weiterer KOSTAL-Pluspunkt: Unsere Leistungselektronik für Wälzlagerantriebe und Hydraulikpumpen verzichtet komplett auf Elektrolyt-Kondensatoren (Elkos). Damit sind KOSTAL Frequenzumrichter deutlich solider als vergleichbare Modelle mit Elkos. Unsere INVEOR-Frequenzumrichter können dadurch auch wesentlich höheren Vibrationen standhalten. Als motormontierter Frequenzumrichter sind unsere Geräte bis zu 5G belastbar.

Ein Mitarbeiter in gelber Warnweste steht vor dem Eingang einer Windkraftanlage
Eine große Biogasanlage steht auf einem Feld

Rührwerke in Biogasanlagen

In modernen Biogasanlagen ist es wichtig, verschieden Schwimm- und Sinkschichten zu vermeiden. Daher muss das Substrat regelmäßig umgewälzt werden. Hier kommen Tauchrührwerke zum Einsatz, bei denen es vor allem auf Leistung und Zuverlässigkeit ankommt. Durch seine besondere Robustheit kann der INVEOR hier auch der Belastung durch Ammoniaksäure widerstehen und sichert so einen effizienten und zuverlässigen Betrieb.

KOSTAL Frequenzumrichter der INVEOR-Familie: Verlässliche Technik für die Energiegewinnung von heute (und morgen)

Weil erneuerbare Energien in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen, setzt KOSTAL verstärkt auf die Forschung und Entwicklung von überzeugender und ökonomischer Frequenzumrichter-Technik. INVEOR-Antriebsregler von KOSTAL sorgen für maximale Performance, intelligente Energienutzung und mehr Produktivität bei der Gewinnung von erneuerbaren Energien.

Verschiedene INVEOR-Modelle gewährleisten, dass Sie genau das passende KOSTAL-Produkt für jeden individuellen Einsatzzweck finden. Mit Frequenzumrichtern von KOSTAL haben Sie im Bereich erneuerbarer Energien das ideale Gerät an Ihrer Seite.

Ein KOSTAL INVEOR Frequenzumrichter vor blauem Hintergrund

Unsere Frequenzumrichter für den Einsatz im Bereich erneuerbarer Energien

Motormontierter Frequenzumrichter KOSTAL INVEOR M auf Drehstrommotor

INVEOR M

Unser robuster Klassiker. In vier Baugrößen bis 22 kW erhältlich und dank IP 65 Schutzart auch vor Strahlwasser geschützt. Unterstützt Motoren bis IE4.

Zum INVEOR M
Motormontierter Frequenzumrichter KOSTAL INVEOR MP auf Drehstrommotor

INVEOR MP

Unser motormontiertes Performance-Flaggschiff mit Mehrpumpenbetrieb und IP 65 Schutzart. In vier Baugrößen mit bis zu 30 kW und für eine Vielzahl von Motoren erhältlich.

Zum INVEOR MP
Ein KOSTAL INVEOR MP Modular Frequenzumrichter der Performance-Serie auf einem Elektromotor Dateiname: kostal-inveor-mp-modular-frequenzumrichter

INVEOR MP Modular

Unser modularer Frequenzumrichter mit der Möglichkeit, eigene Applikationskarten und Elektroniken zu integrieren. Erhältlich in vier Baugrößen.

Zum INVEOR MP Modular

Fragen zu unseren KOSTAL Frequenzumrichtern im Bereich erneuerbare Energien?

Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie bei der passgenauen Implementierung in Ihrem Unternehmen.

KOSTAL-Support für Neukunden und Interessenten

KOSTAL Industrie Elektrik GmbH & Co. KG / Business Unit Drives:
Lange Eck 11
D-58099 Hagen

Telefon: +49 2331 8040 - 468
E-Mail: sales-industrial@kostal.com

 
Eine Kundenberaterin telefoniert mit einem Headset

Ihre Nachricht an uns


KOSTAL Frequenzumrichter

Ein Rechteck mit drei innenliegenden Linien und einem Pfeil

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unserem KOSTAL Drives Technology Support Team auf.

Zum Formular
Eine schematische Darstellung eines Monitors mit einem Menschen darin

Schulungen

Erhalten Sie Informationen zu geberlosen Regelungsverfahren, Bedienkonzepte und mehr.

Jetzt anmelden
Line-Icon eines Frequenzumrichters auf einem Elektromotor

Frequenzumrichter

Erfahren Sie alles über KOSTAL Frequenzumrichter und entdecken Sie unsere Produkt-Lösungen.

Zu den Produkten