Ein Permanentmagnet-Synchronmotor mit schematischer Darstellung des Innenlebens
Motortechnologien: Permanentmagnet-Synchronmotor

Permanentmagnet-Synchronmotoren: flexibel, energieeffizient und leistungsstark

Permanentmagnet-Synchronmotoren sind hocheffiziente Elektromotoren für vielfältige Einsatzbereiche. Wie der Namen schon sagt, benötigt diese Motortechnologie Magnetmaterial im Rotor. Unterschieden wird hier grundsätzlich nach der Position der Magnete (innenliegend oder außenliegend). Beiden Typen gemeinsam ist jedoch, dass Magnetmaterial zu den Seltenen Erden gehört und sie dadurch einer begrenzten Rohstoffverfügbarkeit unterliegen bzw. Abhängigkeit von den Lieferländern/Förderländern. Unter anderem diese Tatsache macht diesen Motortyp auch relativ teuer, sodass der Anschaffungspreis deutlich über dem einer Asynchronmaschine liegt. Ein Grund mehr also, mit dem richtigen Frequenzumrichter das Optimum aus ihnen herauszuholen. In der Regel kommen IPMSM bei Hocheffizienzanwendungen zum Einsatz. Wenn z.B. Lüfter und Pumpen im Bereich IE4 bzw. IE5 betrieben werden sollen. Für Anwendungen, wo Asynchronmotoren aufgrund ihrer Beschränkungen im Effizienzbereich nicht mehr eingesetzt werden können.


Schematische Darstellung vom Innenleben eines Permanentmagnet-Synchronmotors mit innenliegenden Magneten

Permanentmagnet-Synchronmotoren mit innenliegenden Magneten: Maximal energieeffizient

 

Der Permanentmagnet-Synchronmotor mit innenliegenden Magneten (IPMSM) ist der ideale Motor für Traktionsanwendungen, bei denen das maximale Drehmoment nicht bei maximaler Drehzahl liegt. Bei Anwendungen, die eine hohe Dynamik und Überlastfähigkeit benötigen, wird diese Motorart eingesetzt. Und auch wenn Sie Lüfter oder Pumpen im Bereich IE4 und IE5 betreiben wollen, ist er die optimale Wahl. Die hohen Anschaffungskosten amortisieren sich dabei in der Regel durch Energieeinsparungen über die Laufzeit hinweg – vorausgesetzt, Sie betreiben ihn mit dem richtigen Frequenzumrichter.

Unsere motormontierten Frequenzumrichter nutzen eine integrierte Regelungsstrategie auf Basis von MTPA (Maximum Torque per Ampere). Damit können Sie Ihre Permanentmagnet-Synchronmotoren maximal energieeffizient betreiben. Durch die Überlast von 200 %, das exzellente Anlaufmoment und den erweiterten Drehzahlstellbereich können Sie die Motorenleistung zudem vollkommen ausschöpfen. Für eine schnelle Amortisierung der Kosten und effizienteste Regelungsvorgänge.


Permanentmagnet-Synchronmotoren mit außenliegenden Magneten für klassische Servo-Anwendungen

 
Schematische Darstellung vom Innenleben eines Permanentmagnet-Synchronmotors mit außenliegenden Magneten

Permanentmagnet-Synchronmotoren mit außenliegenden Magneten (SPMSM) sind ideale Motoren, wenn Sie hohe Überlasten und schnelle Beschleunigungen benötigen, beispielsweise bei klassischen Servo-Anwendungen. Die gestreckte Bauweise bringt zudem eine geringe Massenträgheit mit sich und lässt sich optimal verbauen. Ein Nachteil des Systems aus SPMSM und Frequenzumrichter sind jedoch die damit verbundenen Kosten, da häufig teure Steckertechnik und hochwertige Geber eingesetzt werden.

Mit KOSTAL INVEOR Frequenzumrichtern haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ausgaben für Permanentmagnet-Synchronmotoren mit außenliegenden Magneten zu reduzieren. Denn durch die smarte Technik der INVEOR-Antriebsregler können Sie auf die kostenintensiven Geber verzichten. So erhalten Sie eine effiziente SPMSM-Leistung für Ihre Servotechnik – zum besten Anschaffungspreis.

 

Unsere Frequenzumrichter für den Einsatz mit Permanentmagnet-Synchronmotoren 

Motormontierter Frequenzumrichter KOSTAL INVEOR M auf Drehstrommotor

INVEOR M

Unser besonders robuster motormontierter Frequenzumwandler mit bis zu 22 kW. Unterstützt Motoren bis IE4 und bietet Extra-Features für nahezu alle Ihre Anforderungen.

Zum INVEOR M
Motormontierter Frequenzumrichter KOSTAL INVEOR MP auf Drehstrommotor

INVEOR MP

Unser motormontiertes Performance-Flaggschiff mit Mehrpumpenbetrieb und IP 65 Schutzart. In vier Baugrößen mit bis zu 30 kW und für eine Vielzahl von Motoren erhältlich.

Zum INVEOR MP
Ein KOSTAL INVEOR MP Modular Frequenzumrichter der Performance-Serie auf einem Elektromotor Dateiname: kostal-inveor-mp-modular-frequenzumrichter

INVEOR MP Modular

Unser modularer Frequenzumrichter mit intelligentem Leistungsteil oder der Möglichkeit, eigene Applikationskarten und Elektroniken zu integrieren. Erhältlich in vier Baugrößen mit bis zu 30 kW.

Zum INVEOR MP Modular

Fragen zum Einsatz von KOSTAL Frequenzumrichtern bei Permanentmagnet-Synchronmotoren?

Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie bei der passgenauen Implementierung in Ihrem Unternehmen.

KOSTAL-Support für Neukunden und Interessenten

KOSTAL Industrie Elektrik GmbH & Co. KG / Business Unit Drives:
Lange Eck 11
D-58099 Hagen

Telefon: +49 2331 8040 - 468
E-Mail: sales-industrial@kostal.com

 
Eine Kundenberaterin telefoniert mit einem Headset

Ihre Nachricht an uns


KOSTAL Frequenzumrichter

Ein Rechteck mit drei innenliegenden Linien und einem Pfeil

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unserem KOSTAL Drives Technology Support Team auf.

Zum Formular
Eine schematische Darstellung eines Monitors mit einem Menschen darin

Schulungen

Erhalten Sie Informationen zu geberlosen Regelungsverfahren, Bedienkonzepte und mehr.

Jetzt anmelden
Line-Icon eines Frequenzumrichters auf einem Elektromotor

Frequenzumrichter

Erfahren Sie alles über KOSTAL Frequenzumrichter und entdecken Sie unsere Produkt-Lösungen.

Zu den Produkten