Eine große Windmaschine
KOSTAL Frequenzumrichter für Gebläse

KOSTAL Antriebssteuerungen für den energieeffizienten Betrieb von Gebläsen

Lüfter und Gebläse spielen im Industriebereich, aber auch in anderen Branchen, eine große Rolle. Seien es Produkte mit radialem Ventilator, axialem Ventilator oder Schneekanonen - jedes Gebläse benötigt eine ökonomische und verlässliche Antriebssteuerung. Als erfahrener Antriebstechnik-Hersteller liefert KOSTAL hochwertige Lösungen für eine Vielzahl industrieller Anwendungen. Im Mittelpunkt stehen hier unsere Frequenzumrichter der INVEOR-Familie, mit denen Gebläse erst ihr gesamtes Potenzial entfalten und verlässlich und ökonomisch arbeiten.


Schematische 3D-Abbildung eines radialen Ventilators

Der INVEOR M als modular konfigurierbarer Antriebsregler für radiale Ventilatoren

Im Gegensatz zu Axialventilatoren kommt es bei Radialventilatoren auf hohen Druck bei geringem Luftvolumen an. Sie werden immer dort eingesetzt, wo der Luftstrom sehr komprimiert auf einen bestimmten Bereich gerichtet werden soll. SO kommen Axialventilatoren beispielsweise bei der Trocknung von Materialien oder Werkstoffen zum Einsatz.

Mit dem Frequenzumrichter INVEOR M bietet Ihnen KOSTAL ein Produkt, dass Ihre radialen Ventilatoren auch im Dauerbetrieb und bei hohen Drehzahlen absolut verlässlich und wirtschaftlich arbeiten lässt.

Das Gerät haben wir so konzipiert, dass es sich optimal an die wichtigsten Schnittstellen zur Kundenapplikation anpassen lässt.

Je nach Anwendungsszenario bietet der KOSTAL Frequenzumrichter verschiedenste Bedienmöglichkeiten (z.B. Folientastatur oder integriertes MMI) sowie eine Vielzahl möglicher Feldbusoptionen. Anwender erhalten so die volle Kontrolle über sämtliche Parameter.

Damit vereint der INVEOR M eine praktische Bedienbarkeit mit wirtschaftlichen Betrieb von radialen Ventilatoren. Ob im Voll- oder Teillastbetrieb oder bei extrem hohen Drehzahlen, mit dem INVEOR arbeitet ihre Applikation immer mit höchster Effizienz.


KOSTAL Antriebsregler: Zuverlässiger Betrieb von axialen Ventilatoren unter schwierigsten Bedingungen

Schematische 3D-Abbildung eines axialen Ventilators mit KOSTAL Frequenzumrichter

Axialventilatoren werden in Applikationen eingesetzt, wo hohe Volumenströme in Verbindung mit geringen Drücken benötigt werden. Hier geht es zum Beispiel um den kontinuierlichen Austausch von Luftmassen wie in der Stallbelüftung. Selbst die dieser Umgebung mit hoher Schmutz- und Säurebelastung, verrichtet der INVEOR zuverlässig seine Arbeit. Ein weiterer Anwendungsbereich für Axialventilatoren findet sich in der Klimatechnik. Dort kommen Axialventilatoren beispielsweise bei der Kühlung der Wärmetauscher zum Einsatz. 

In diesen Anwendungsbereichen ist der INVEOR häufig sehr hohen oder auch sehr niedrigen Temperaturen und Feuchtigkeit ausgesetzt.

Durch sein lüfterloses Design und das hochwertige Aluminiumdruckgussgehäuse erreicht er die hohe Schutzart IP65 und widersteht somit auch den widrigsten Bedingungen. Dabei müssen Sie auch bei der Effizienz keine Abstriche machen. 

 


Sogar im Eventbereich sind KOSTAL Antriebsregler der Produktlinie INVEOR M daheim. So werden die Steuerungen beispielsweise genutzt, um Schneekanonen zu betreiben. Letzteres Anwendungsbeispiel verdeutlicht auch, wie robust Produkte der INVEOR-Familie sein müssen, um im Dauerbetrieb zu bestehen. Frequenzumrichter von KOSTAL arbeiten auch bei niedrigen Temperaturen und im Außeneinsatz absolut zuverlässig. Sowohl Feuchtigkeit als auch Minusgrade können den Geräten nichts anhaben. So arbeiten die Geräte in einem erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +50°C ohne Derating bei 8kHz.

Erwähnenswert ist außerdem die IP-Schutzklasse 65, mit der KOSTAL Frequenzumrichter gegen Strahlwasser und Staub geschützt sind. Möglich macht das u. a. ein robustes und formschönes Aluminiumdruckgussgehäuse.

Schlussendlich überzeugen unsere INVOER-Produkte durch vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten, die sogar Bluetooth und eine Inverter App einschließen. So ist es möglich, eine Schneekanone komplett kabellos anzusteuern. Wir beraten Sie gerne zu unseren sensorlosen Antriebsreglern und nennen Ihnen weitere Vorzüge von KOSTAL-Produkten.

Unsere Frequenzumrichter für Gebläse

Motormontierter Frequenzumrichter KOSTAL INVEOR M auf Drehstrommotor

INVEOR M

Unser robuster Klassiker. In vier Baugrößen bis 22 kW erhältlich und dank IP65 Schutzart auch vor Strahlwasser geschützt. Unterstützt Motoren bis IE4.

Zum INVEOR M
Motormontierter Frequenzumrichter KOSTAL INVEOR MP auf Drehstrommotor

INVEOR MP

Unser motormontiertes Performance-Flaggschiff mit Mehrpumpenbetrieb und IP 65 Schutzart. In vier Baugrößen mit bis zu 30 kW und für eine Vielzahl von Motoren erhältlich.

Zum INVEOR MP

Fragen zu unseren KOSTAL Frequenzumrichtern für die Gebläsetechnik?

Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie bei der passgenauen Implementierung in Ihrem Unternehmen.

KOSTAL-Support für Neukunden und Interessenten

KOSTAL Industrie Elektrik GmbH / Business Unit Drives:
Lange Eck 11
D-58099 Hagen

Telefon: +49 2331 8040 - 468
E-Mail: sales-industrial@kostal.com

 
Eine Kundenberaterin telefoniert mit einem Headset

Ihre Nachricht an uns


KOSTAL Frequenzumrichter

Ein Rechteck mit drei innenliegenden Linien und einem Pfeil

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unserem KOSTAL Drives Technology Support Team auf.

Zum Formular
Eine schematische Darstellung eines Monitors mit einem Menschen darin

Schulungen

Erhalten Sie Informationen zu geberlosen Regelungsverfahren, Bedienkonzepte und mehr.

Jetzt anmelden
Line-Icon eines Frequenzumrichters auf einem Elektromotor

Frequenzumrichter

Erfahren Sie alles über KOSTAL Frequenzumrichter und entdecken Sie unsere Produkt-Lösungen.

Zu den Produkten